Aktivitäten

Was ist bis jetzt so gelaufen...

Im folgenden Teil finden Sie einige unserer Aktivitäten und Projekte des aktuellen Schuljahres.
Die Sortierung ist in aufsteigender Reihenfolge, d.h. der aktuellste Eintrag steht an oberster Stelle.

Radworkshop am 14. Mai 2022

Unser Radfahrtraining für die Kinder fand bei wunderschönem Wetter statt.Von 40 angemeldeten Kindern haben 32 Kinder mit 15 Radcoaches in Gruppen und auch in Einzeltrainings die Prüfungsstrecke kennen und zu meistern gelernt. Nicht einmal ein Platten konnte uns vom Üben abhalten. Vielen Dank an alle Radcoaches, die sich den Vormittag die Zeit genommen haben, unsere zukünftigen jungen Verkehrsteilnehmer*innen auf die praktischen Herausforderungen im Verkehr vorzubereiten. (Anm.: 2 Coaches fehlen am Bild)

Laufvorbereitung "Run for fun" am 23. April 2022

Die wunderschöne Aktion des Elternvereins mit Unterstützung des Laufclubs Leobersdorf und unserem Leobersdorfer WM-Teilnehmer und 3-fachen Vizelandesmeister im Triathlon Alexander Hajszan war ein voller Erfolg. Aus ursprünglich 28 Anmeldungen wurden noch 41 Kinder. Die Kinder sowie die Laufcoaches waren begeistert und voller Freude und Einsatz dabei. Am Ende gab es für die Kinder ein Zertifikat von unserem Obmann inklusive Los mit garantierten Gewinn für die Tombola des EV-Volkschulfestes im Juni. Vielen Dank an alle Laufcoaches und Helfer*innen. Aber jetzt geht es auf zum Brückenlauf!

ONLINE EV-Sitzung am 4. April 2022

Leider war es nochmals erforderlich auf eine ONLINE-Elternvereinssitzung umzusteigen. Viele Punkte standen zur Diskussion:
- Unterstützung der ukrainischen Kinder in der VS -> es wurde ein Sonderbudget von 500€ beschlossen, auf das bei Bedarf zurückgegriffen werden kann, wenn kurzfristig Dinge besorgt werden müssen, welche nicht auf anderem Wege zu organisieren sind
- Radfahrworkshop als praktische Vorbereitung zur Prüfung und die Durchführung der Radfahrprüfung
- Vortrag "Drama-Dynamik" in der VS für Eltern, Kinder und Lehrer
- Volksschulfest und kurzfristige Laufaktion "Run for Fun" mit Unterstützung von Sportlern aus dem Profibereich als Vorbereitung für den Brückenlauf uvm.

Faschingskrapfenaktion am 1. März 2022

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder Faschingskrapfen an alle Schüler*innen, Lehrer*innen, die Direktion und Schulwartinnen verteilt. Leider durften wir auch heuer noch nicht wegen COVID-19 persönlich in die Schule, um die Krapfen an unsere Kinder zu verteilen. Also wurden die Krapfen von Martina Neugebauer angeliefert und die Lehrerinnen verteilten es an unsere Kinder.

ONLINE Vorbereitung zum Volkschulfest haben am 24. Februar 2022 begonnen

Heuer soll es endlich wieder klappen - unser Volksschulfest am 24. Juni 2022! Darum hat sich bereits ein kleines Team freiwillig um den Obmann Christian Lick und den beiden Verantwortlichen Marina Kneissl und Karina Fuchs ONLINE getroffen, um die ersten Punkte abzuklären und mit der Organisation zu beginnen.

Umfrage Früh- und Ferienbetreuung am 4. Februar 2022

Der Elternverein konnte in mehreren Gesprächen mit der Schulverwaltung die Möglichkeit der Frühbetreuung und Ferienbetreuung erwirken.

Dazu wurde eine Umfrage bzw. Vorerhebung zum tatsächlichen Bedarf per Schoolfox ausgesendet.

Die Frühbetreuung soll bereits im Sommersemester möglich sein, die Ferienbetreuung ab Herbst 2022, da hierfür größere organisatorische Änderungen und zusätzliche Arbeitskräfte erforderlich sind.

In der Umfrage wird der prinzipielle Bedarf ermittelt - es ist noch keine Anmeldung zum Betreuungsangebot!

Erhebung FRÜH-Betreuung:
Die Frühbetreuung kostet 15€ pro Monat und ist für ein ganzes Semester zu bezahlen (75€).
Einlass: 6:45 -7:00 Uhr
Die Kinder müssen sich verpflichtend an- und abmelden.
Der Betrag gilt immer für ein Semester, es ist keine Rückerstattung oder aliquote Anrechnung möglich.

Vorerhebung FERIEN-Betreuung:
Es wird das prinzipielle Interesse an einer Ferienbetreuung abgefragt. Der Preis kann erst im Herbst nach genauerer Kenntnis der ungefähren Anzahl der Kinder und der Änderungen in der Organisation der Betreuung genannt werden. Zur Auswahl stehen prinzipiell die Herbstferien, Semesterferien und die Osterferien.
Die 3 wöchige-Sommerpause wird zusätzlich abgefragt, da bei der EV-Sitzung Interesse bekundet wurde. Das muss aber noch abgeklärt werden.

ONLINE EV-Sitzung am 31. Jänner 2022

Nochmals war es erforderlich auf eine ONLINE-Elternvereinssitzung umzusteigen. Die nächsten Aktionen (Umfragen, Einschulung, Fasching, Vorträge, EDV-Förderunterricht, Schulfest?...) wurden besprochen und vom Obmann Erfolge in der Zusammenarbeit mit der Verwaltung berichtet (Deutschkurse für Kinder mit nicht deutscher Muttersprache, Früh- und Ferienbetreuung...). Natürlich wurde auch sorgenvolles bzgl. der Coronakrise und die Einhaltung der bereits lang andauernden begleitenden Maßnahmen wie die Maskenpausen für unsere Kinder diskutiert.

Geschenke für die Weihnachtskalenderaktion am 10. Jänner 2022

Unsere Weihnachtskalenderaktion war ein toller Erfolg. Insgesamt haben wir trotz dieser kurzen Vorbereitungszeit noch 64 Beiträge erhalten. Manche Kinder, Klassen und auch Eltern haben sogar mehrere beigesteuert. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden nicht 24, sondern 31 Kindern einen 5€-Hikadegutschein als Bonus zukommen zu lassen. Zusätzlich erhält eine Klasse eine 15€ Aufbesserung für die Klassenkasse und zwei Klassen als Sonderbonus noch einen Extra 5€-Hikadegutschein.

Vielen Dank für die tollen Beiträge.
Wir freuen uns auf nächstes Weihnachten.
Beiträge nachschauen

Aber jetzt auf in die Faschingszeit!

Besprechungen z.B. am 29. Dezember 2021

Wir waren auch in den Weihnachtsfeiertagen tätig und haben gemeinsam mit unserem Schulverwalter wichtige Anliegen wie z.B. Früh- und Ferienbetreuung, Mittagessen, Deutschkurse, EDV-Ausstattung und Instandhaltungsarbeiten und deren möglich Umsetzung im Sinne unserer Kinder besprochen. Vielen Dank für die gute Kooperation.

Nikolausaktion am 6. Dezember 2021

Der Nikolaus kommt wieder zur Schule. Leider verhindert Corona noch immer, dass er mit den Begleiter*innen des Elternvereins in die Klassen kommt und die kleinen Geschenke für die Kinder aber auch für die Lehrer*innen, Hortbetreuerinnen, Reinigungsfeen, Assistentin und Frau Direktorin und die Klassenförderung des Elternvereins für die Klassen persönlich übergeben kann. Also sendet er Grüße über Video und erledigt das ganze selber in der Nacht. Er verwendet kleine Nikolaussackerl aus Jutte, in denen auch ein Gedicht und eine Rätsel-Zeichnung zum Anmalen sind. Also werft sie nicht weg, sondern gebt sie euren Lehrer*innen zurück. Wer weiß, vielleicht ist nächstes Jahr ja wieder etwas drinnen...?

Herzliche vorweihnachtliche Grüße sendet der Elternverein der Volksschule Leobersdorf. Vielen Dank an alle Helferleins!

Das Video vom Nikolaus

Unserer eigener Adventkalender ist seit 1. Dezember 2021 ONLINE

Alle Eltern und Kinder und Lehrer*innen sind aufgerufen mitzumachen.
Bilder zu malen, Geschichten, Gedichte oder Lieder aufzunehmen und uns zu senden.
Corona hat uns noch immer fest im Griff und viele haben vielleicht nicht die Möglichkeit, Weihnachten mit ihren Liebsten zu feiern.
So bereiten wir vielleicht manchen Menschen eine frohe, besinnliche oder auch heitere Zeit. Und das beste dabei ist, dass man sogar etwas gewinnen kann. Weitere Informationen

ONLINE EV-Sitzung am 29.November 2021

Leider war es wieder erforderlich auf eine ONLINE-Elternvereinssitzung umzusteigen.Die nächsten Aktionen (Nikolaus, Weihnachtstexte...) wurden besprochen, vom Obmann interessante Details zu verschiedenen Anliegen der Eltern vorgebracht, Erfolge in der Zusammenarbeit mit der Verwaltung berichtet und natürlich auch sorgenvolles bzgl. der Coronakrise und den begleitenden Maßnahmen für unsere Kinder ausgetauscht.

Jahreshauptversammlung am 18. Oktober 2021

Nach einer Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandsmitglieder durch Obmann Christian Lick erfolgte in der Jahreshauptversammlung des Schuljahres 2021/22 die Neuwahl des kompletten Vorstandes und die Einteilung der der Projektteams. Die Jahreshauptversammlung konnte im Sitzungssaal der Gemeinde unter Einhaltung der 3 G-Maßnahmen stattfinden. So konnten wir uns alle wieder sehen. Vielen Dank.

Lerntypbestimmung Anfang Oktober 2021 für alle 2., 3. und 4. Klassen

Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Lernzentrum „Der Pauker“ (Brunn am Gebirge;www.derpauker.at) die Möglichkeit einer Lerntypbestimmung für alle Kinder der 2., 3. + 4. Klassenangeboten. Sie dient dazu, den Lerntyp unserer Kinder zu kennen und so gezielter und effizienter dasGelernte festigen zu können. Gerade nach diesem herausfordernden letzten Jahr kann dieAustestung eine willkommene Erleichterung des Lernalltages darstellen.
Die Lerntypbestimmung wurde zu einem vergünstigten Preis - EUR 30,00 anstatt EUR 150,00- angeboten.

Praktische Fahrrad-Prüfung am 21. Juni

38 Kinder durften bei der praktischen Prüfung antreten. ALLE HABEN ES GESCHAFFT! Vielen Dank an unsere Helferleins bei der Prüfung, ohne die wir diese nicht durchführen hätten können und bei Frau Dir. Amon und Herrn Inspektor Kornfehl von der Polizei Leobersdorf für die tolle Zusammenarbeit. Insp. Kornfehl hatte den durchwegs sehr guten Level der Kinder beim Befahren der Prüfungsstrecke im echten Verkehr gelobt. Dieses Lob geben wir natürlich an unsere Kinder und vor allem an unsere Radfahrer*innen des Workshops weiter. Ihr habt eine tolle Arbeit geleistet.

Fahrrad-Workshop am 19. Juni

Für alle Kinder, deren Eltern aus bestimmten Gründen keine Möglichkeit hatten, mit ihren Kindern die Strecke abzufahren, haben wir auch heuer wieder kostenlose Übungsfahrten am 19. Juni angeboten. 27 Kinder (!) hatten sich angemeldet. Das stellte uns vor eine organisatorische Herausforderung. Die Übungsfahrten fanden ausnahmslos in Kleingruppen mit zwei Helferleins des EV statt - oft sogar im Einzelunterricht. Vielen Dank an alle elterlichen und großelterlichen Radfahrer, die sich bei dieser Hitze in den Dienst der Sicherheit für unsere Kinder gestellt haben.
stehend: Stefan, Michaela, Karin, Dejan, Elisabeth, Hermann
hockend: Christian, Karina, Bernhard, Christian, Alexandra, Astrid (fehlt am Foto)

ONLINE EV-Sitzung am 3.Mai 2021

Nachdem wir wieder in einen geregelten Schulbetrieb übergehen, wurde für den 03. Mai 2021 um 19:30 Uhr eine ONLINE-Elternvereinssitzung einberufen. Interessantes wurde besprochen, die Fahrradaktion noch schnell geplant, kurzfristig knapp 2000 MNS-Masken (!) für die Kinder organisiert und die nächsten Schritte und Optionen abgesteckt.
Vielen Dank an die Großspender (Karin Weißbart 1250 Stk, Heidi Gasser 500 Stk, Marina Kneissl 100 Stk, Cathrin Mittermüller 60 Stk).Weitere Spenderleins haben sich bereits angemeldet, wurden aber auf den Herbst verschoben. Es war sehr schön wieder so viele vertraute Gesichter (wenn auch nur online) wieder zu sehen.

Faschingskrapfenaktion am 16. Februar 2021

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder Faschingskrapfen an alle SchülerInnen, Lehrerinnen, die Direktion und Schulwartinnen verteilt. Leider lies es COVID-19 nicht zu, dass wir unsere Kinder persönlich in der Schule besuchten. Also wurden die Krapfen angeliefert und die Lehrerinnen verteilten es an unsere Kinder. Unsere Direktorin Frau Amon hat sich herzlich für die süße Jause und die vielen lachenden Gesichter bedankt.

Fortsetzung der beliebten ONLINE-Elternabende der Fachstelle NÖ

Auch 2021 finden wieder neue Eltern-Onlineabende der Fachstelle NÖ zu zahlreichen sehr interessanten und relevanten Themen rund um unsere Kinder statt. Die Termine sind in unserem Kalender eingetragen. Weitere Informationen findet man unter News. Achtung - bei einigen Vorträgen gibt es eine Anmeldefrist!

kurzfristige ONLINE EV-Sitzung am 18. Jänner 2021

Wegen mehreren Anfragen der Eltern, wie es mit Unterricht und Betreuung der Kinder weitergeht, haben wir kurzfristig den zuvor abgesagten Termin doch wieder aktiviert und mit unserer Frau Direktorin die Fragen und Sorgen zu diesen Themen besprochen. Ebenso wurden die Möglichkeiten der Aktivitäten des EVs in dieser schwierigen Zeit erörtert.
Vielen Dank an alle, die sich kurzfristig die Zeit einteilen konnten.

Nikolausaktion am 7. Dezember 2020

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr. Wegen der Corona-Pandemie darf nicht einmal der Nikolaus in die Schule! Also haben die fleißigen Helferleins für alle am Schulleben Beteiligten (247 Kinder, 25 Lehrerinnen, 6 Hortbetreuerinnen, 4 Reinigungsfeen, 1 Direktorin) kleine Nikolaussackerl gepackt. Für die Kinder gibt es noch ein eigenes Gedicht und eine Zeichnung zum Anmalen dazu. Weil uns allen die Umwelt sehr am Herzen liegt, haben wir Jute-Sackerl verwendet, welche die Kinder wieder bei ihren Lehrerinnen abgeben sollen. Wer weiß, vielleicht ist nächstes Jahr ja wieder etwas drinnen...?
Der Nikolaus selbst schickt den Kindern Nikolausgrüße in Form eines Videos. Herzlichen Dank an alle Helfer!
Nikolausvideo

Jahreshauptversammlung am 28. September 2020

Bedingt durch Corona fand dieses Jahr unsere Jahreshauptversammlung unter speziellen Sicherheitsauflagen und eingeschränkter Teilnehmerzahl im Turnsaal unserer Volksschule statt. Der Obmann führte zügig durch das Programm, um die wichtigsten Punkte zu besprechen bzw. abstimmen zu lassen. Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen und arbeiten an Ideen und Aktivitäten für unsere Kinder und unsere Schule.

Unsere erste eigene Homepage am 1. Juli 2020

Hurra - endlich ist es soweit. Am 1. Juli um 15:00 Uhr geht eine erste Grundversion unserer Homepage in Betrieb.
Am Anfang stand noch das Sondieren der Plattformen und möglichen Technologien. Am 9. März erfolgten der Beschluss in der Elternvereinssitzung und die Auswahl der Adresse. Die Erstellung erfolgte kostenlos von unserem Obmann in unzähligen Stunden in seiner Freizeit.

Schulfest am 26. Juni 2020

Leider mussten wir auch unser Schulfest wegen der Corona-Krise absagen. Wir wünschen allen 4. Jahrgängen das Allerbeste für den weiteren Bildungsweg und ein stimmiges den Corona-Bestimmungen entsprechendes Abschied feiern im Klassenverband.

Begleitung der praktischen Fahrradprüfung am 22. Juni

Wie jedes Jahr unterstützten wir auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Mitgliedern und freiwilligen Eltern die Polizei bei der Durchführung der praktischen Fahrradprüfung.

Fahrrad-Workshop am 20. und 21. Juni

Für alle Kinder, deren Eltern aus bestimmten Gründen keine Möglichkeit hatten, mit ihren Kindern die Strecke abzufahren, haben wir kostenlose Übungsfahrten am 20. und 21. Juni jeweils um 10 Uhr angeboten. Die Übungsfahrten fanden ausnahmslos in Kleingruppen mit zwei Mitgliedern des EV statt. Die Sicherheit unserer Kinder liegt uns sehr am Herzen.

5. Elternvereinssitzung am 25. Mai 2020

Die erste ONLINE-Elternvereinssitzung in der Geschichte des Elternvereins der VS Leobersdorf. Die Corona-Krise hinderte uns nicht daran, weiterhin im Sinne unserer Kinder Planungen anzustreben. Leider mussten viele tolle Veranstaltungen abgesagt werden, die bevorstehende Fahrradprüfung konnte jedoch durch unser Engagement stattfinden.

Durchsetzung der Fahrradprüfung trotz Corona im Mai 2020

Durch unsere Hartnäckigkeit haben wir es geschafft, die Fahrradprüfung für unsere 4. Klassen trotz Absage durch Corona trotzdem stattfinden zu lassen. Ein Schreiben an das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung erbrachte hier eine positive Entscheidung. Gemeinsam mit der Schulleitung und der Polizei haben wir erfolgreich für unsere Kinder an einem Strang gezogen.

Elternvortrag „Erlebniswelt Internet“ am 19. Mai 2020

Das Thema „Erlebniswelt Internet. Chancen und Gefahren für mein Kind?“ wäre dieses Jahr als Elternvortrag von der Fachstelle für Suchtprävention NÖ am 19. Mai geplant gewesen. Leider konnte auch dieser der Vortrag aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Der Vortrag wird daher auf nächstes Jahr verschoben (neue Ankündigung folgt).

Brückenlauf für alle Volksschüler gratis am 1. Mai 2020

In einer Aktion des Elternvereins in Kooperation mit der Marktgemeinde Leobersdorf übernehmen die Marktgemeinde und der Elternverein je 50% der Anmeldekosten für den Brückenlauf für alle Volksschüler. Der Brückenlauf ist somit für alle Volksschüler gratis! Leider musst auch diese Aktion wegen der Corona-Krise abgesagt werden.

Lauftraining "Run for fun" mit Profis im April 2020

Der Elternverein bietet eine kostenlose Laufvorbereitung im April an!Diese wird von Sportlern aus dem professionellen/semiprofessionellen Bereich geleitet. Der Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Trainieren sollen hierbei im Vordergrund stehen.Dies ist eine tolle Möglichkeit, den LäuferInnen/TriathletInnen Fragen zu stellen, etwas zu lernen und sich auf den Brückenlauf spielerisch vorzubereiten. Leider musst auch diese Aktion wegen der Corona-Krise abgesagt werden.

Elternvortrag „Drama? – nein danke!” am 25. März 2020

"… Freudig im Leben mit weniger Drama“, so hätte ein sehr interessanter Vortrag am 25. März von Frau Sabine Cimen-Piglmann gelautet. Leider musste dieser aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Wir bemühen uns sehr um einen neuen Termin und hoffen, dass wir die Vortragende mit diesem höchst interessanten Thema zu einem späteren Zeitpunkt an unsere Schule holen können.

4. Elternvereinssitzung am 9. März 2020

Einige Projekte fanden in dieser Sitzung ihren Abschluss, um in die Vorbereitungen zu gehen. Dazu gehörten z.B. die Brückenlauf-Aktion, die Fahrradprüfung, das Volksschulfest und noch zwei weitere, die aufgrund des Überraschungseffektes hier nicht genannt werden. Weiters standen einige Abstimmungen sowie die Vorstellung der Möglichkeiten einer neuen eigenen Homepage durch unseren Obmann auf dem Programm. Unsere Direktorin informierte in gewohnter Weise über relevantes im Schulbetrieb.

Faschingskrapfenaktion am 25. Februar 2020

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder Faschingskrapfen an alle SchülerInnen, Lehrerinnen, die Direktion und Schulwartinnen verteilt. Die Freude war groß und die leckeren Krapfen haben Jung und Alt mit Genuss verputzt. Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer!

3. Elternvereinssitzung am 20 Jänner 2020

Nach einer erfolgreichen Ideensammlung beim Wochenend-Workshop im November 2019, ging es nun an die Planung der dort entstandenen Projekte. Auch die alljährliche Faschingskrapfenaktion sowie das Abstimmen über interessante Elternvorträge und weitere Maßnahmen standen hier im Mittelpunkt. Unsere Direktorin informierte in gewohnter Weise über relevantes im Schulbetrieb.

EV-Weihnachtsfeier am 9. Dezember 2019

Um den Teamgeist zu stärken und sich näher kennenzulernen, trafen sich die Mitglieder des Elternvereins zu einer kleinen Weihnachtsfeier im Antoniusbräu. Dabei wurde gelacht aber auch die Chance genutzt, kommende Aktionen zu besprechen.

Nikolausaktion am 6. Dezember 2019

Auch dieses Jahr erhielten wieder alle am Schulleben Beteiligten einen Schokonikolaus und Mandarinen vom Nikolaus persönlich. Die Kinder wurden in der Rede des Nikolaus auch an den sozialen Umgang miteinander und an das motivierte Mitarbeiten in der Klasse erinnert. Im Zuge dessen wurde auch vom Obmann die Klassenförderung von 100€ an jede Klassenlehrerin ausbezahlt und den Lehrerinnen ein Feedbackbogen für die Rückmeldung der Verwendung des Förderbetrages überreicht.Herzlichen Dank an den Nikolo und seine Helfer!

Elternsprechtag am 28. November 2019

Wie gewohnt organisierte der Elternverein für den vorerst letzten Elternsprechtag an der Schule das Buffet. Die Elternsprechtage werden künftig durch die KEL-Gespräche (Kind-Eltern-Lehrer-Gespräch) ersetzt.

Wochenend-Workshop am 9. November 2019

Zahlreiche Elternvertreter haben sich an diesem Samstag zusammengefunden, um eine Standortbestimmung des EV durchzuführen und Ideen zu den zukünftigen Projekten und Aktivitäten des Elternvereins zu sammeln. Zahlreiche Ideen wurden hierbei besprochen und warten auf ihre Umsetzung. Die Zeit wurde letztendlich knapp. Vielen Dank an unsere Direktorin Frau Amon, die bereitwillig ihre Zeit am Wochenende uns zur Verfügung stellte.

Jahreshauptversammlung am 15. Oktober 2019

Nach einer würdigen Verabschiedung des alten Vorstandes durch Christian Lick und Michaela Jäger-Husar erfolgte in der Jahreshauptversammlung des Schuljahres 2019/20 die Neuwahl des kompletten Vorstandes.

Demnächst kommt...

Vorschau auf die nächsten 30 Tage

Copyright: 2021 - Elternverein der Volksschule Leobersdorf | ZVR 131915560 | Alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinien um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Cookies jetzt individuell konfigurieren.